Datenschutzerklärung und rechtliche Hinweise

  1. Datenschutzerklärung

Wir bei Agfa HealthCare N.V., Septestraat 27, 2640 Mortsel („Agfa”), einem für das Gesundheitswesen tätigen IT-Unternehmen, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die wir infolge der Nutzung unserer Website durch Sie erhalten, sehr ernst.

Wir führen unsere Geschäfte in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO).

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten von Agfa erhoben werden, wie Agfa diese personenbezogenen Daten verwendet und speichert und an wen Agfa sie weitergeben kann.

Sie können unsere Website nutzen, ohne Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen. Die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten kann jedoch erforderlich sein, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen oder Informationen von uns anfordern. Beispiele hierfür sind das Herunterladen eines White Papers, die Vereinbarung eines Termins anlässlich eines Events und das Anfordern weiterer Informationen über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen. In diesen Fällen willigen Sie in die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ein.

 

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und auf welcher Rechtsgrundlage geschieht dies?

 Wenn Sie die Website von Agfa besuchen, werden Sie uns möglicherweise Informationen über sich (wie beispielsweise Ihren Namen, das Land/Bundesland, in dem sie leben, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer), die wir benötigen, um mit Ihnen zu korrespondieren oder Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen, freiwillig mitteilen.

Agfa erhebt Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten freiwillig mitteilen (z. B. durch Registrierung, durch Ausfüllen von Kontaktformularen oder durch E-Mails), sofern die geltenden Datenschutzgesetze keine anderen Regelungen enthalten.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Agfa sorgt für angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten über öffentliche Netze mitteilen, tun sie dies jedoch auf eigene Gefahr.

 

Wer erhebt Ihre personenbezogenen Daten?

 Die als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuständige Stelle ist: Agfa HealthCare N.V., Septestraat 27, 2640 Mortsel, Belgien.

 

Für welche Zwecke werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet?

Agfa erhebt, verarbeitet und verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die zu ihrer Anfrage passenden Informationen (zum Beispiel Informationen über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen) zukommen zu lassen sowie zur Nutzung und Verwaltung der Website von Agfa im Allgemeinen.

 

Wo werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Unsere Website ist in Belgien und in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig. Ihre personenbezogenen Daten werden von einem Dritten gehostet, der in unserem Auftrag handelt und gegenüber Agfa verantwortlich ist und der als registrierter Teilnehmer des EU-US-Privacy-Shield dessen Standards einhält.

 

Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und an wen werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

 Der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten ist auf berechtigte Nutzer beschränkt.

Wir versichern Ihnen, dass Agfa Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung Dritten weder übermittelt noch verkauft.

Als globales Unternehmen übermitteln wir möglicherweise Daten an andere Niederlassungen von Agfa oder an Tochtergesellschaften unserer Gruppe weltweit, soweit diese Übermittlung für die genannten Zwecke erforderlich ist. Wir versichern Ihnen, dass alle diese Unternehmen Bestimmungen unterliegen, die dieser Datenschutzerklärung gleichwertig sind.

Die Agfa HealthCare Corporation ist eine in den USA ansässige Tochtergesellschaft der Agfa–Gevaert-Gruppe und hat globale Verfahren für die Datensicherheit entwickelt, die den Schutz personenbezogener Daten sicherstellen, d.h. die Datenschutzmaßnahmen der Agfa HealthCare Corporation, einschließlich der Verfahren, die in dem Dokument „Global Policy Information Security and Privacy“ dargelegt sind.

Zu diesem Dokument gelangen Sie, wenn Sie auf den nachstehenden Link klicken:

http://global.agfahealthcare.com/main/miscellaneous/information_security_privacy/

 

EU-US-Privacy-Shield:  Die Agfa HealthCare Corporation nimmt am EU-US- Privacy-Shield des US-Handelsministeriums teil und verfügt über ein Zertifikat, das die Beachtung der Standards des EU-US- Privacy-Shield durch Agfa HealthCare bescheinigt. Weitere Informationen über die Standards des EU-US-Privacy-Shield  finden Sie auf der Privacy-Shield-Website des US-Handelsministeriums unter https://www.privacyshield.gov.  Die Agfa HealthCare Corporation unterliegt den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen der Federal Trade Commission.

Bei Fragen zur oder Befürchtungen hinsichtlich der Einhaltung der Standards des EU-US-Datenschutzschildes durch die Agfa HealthCare Corporation können Sie eine E-Mail an die Adresse compliance@agfa.com senden. Wenn Sie nicht innerhalb einer angemessenen Frist eine Eingangsbestätigung erhalten haben oder wenn Ihre Beschwerde nicht in einer für Sie zufriedenstellenden Weise bearbeitet wurde, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen. Sie können Ihre Beschwerde beim Privacy Trust, einer unabhängigen Streitbeilegungsstelle, einreichen, und zwar auf folgender Website: https://www.privacytrust.com/drs/agfahealthcare. Alternativ können Sie Ihre Beschwerde bei Ihren lokalen Datenschutzbehörden einreichen. Sollte Ihre Beschwerde mithilfe der beschriebenen Möglichkeiten nicht geklärt werden, können natürliche Personen, die in einem EU-Land ansässig sind, in bestimmten Fällen ein verbindliches Schiedsverfahren beantragen. Die Kontaktaufnahme erfolgt unter https://www.privacyshield.gov.

Bei Weiterübermittlung der von der Agfa HealthCare Corporation im Rahmen des besagten Datenschutzschildes erlangten Daten von EU-Bürgern an Dritte bleibt die Agfa HealthCare Corporation haftbar. Die Agfa HealthCare Corporation legt nach Erhalt einer gültigen gerichtlichen Aufforderung oder Anweisung Ihre personenbezogenen Daten für den Zweck der Rechtsdurchsetzung offen.

Wir können überdies Ihre personenbezogenen Daten an die zugelassenen Vertreter und Vertriebspartner oder an die Unterauftragnehmer von Agfa übermitteln, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen (z. B. Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen, an denen Sie in Ihrem Land interessiert sein könnten).

Für die länderübergreifende Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte bestehen Schutzvorkehrungen in Form von Verträgen und Maßnahmen wie etwa die Bescheinigung der Einhaltung der Standards des EU-US-Privacy-Shield.

 

Wie verhält es sich mit kommerziellen E-Mails?

Was kommerzielle E-Mails anbelangt, die der Bewerbung der Produkte und Dienstleistungen von Agfa dienen, so erhalten Sie von Agfa keine unerbetenen kommerziellen E-Mails unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie haben durch Anklicken des voreingestellten Kästchens im Kontaktformular auf unserer Website Ihre Einwilligung dazu erteilt.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre für Zwecke des Direktmarketings erteilte Einwilligung zu widerrufen. Sie können Ihren Widerruf durch Abmeldung unseres e-Newsletters direkt im e-Newsletter selbst oder in einer E-Mail an compliance@agfa.com oder durch ein Schreiben an das Agfa Group Compliance Office, Septestraat 27, Room 70-03-27, 2640 Mortsel, Belgium, erklären. Nach Eingang Ihres Widerspruchs senden wir Ihnen eine Bestätigung zu und registrieren Ihren Widerspruch. Ihr Widerspruch hat zur Folge, dass wir Ihnen keine kommerziellen E-Mails zusenden, die als unaufgefordert gelten würden.

 

Wie lange dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten speichern?

 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der Zwecke, für welche sie erhoben wurden, erforderlich oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Bei personenbezogenen Daten, die für Marketingzwecke gespeichert werden, richtet sich die Speicherfrist, die höchstens drei (3) Jahre beträgt, jeweils nach der Lebensdauer des Produkts oder der Dienstleistung, für welche/s die Daten erhoben wurden.

Sie haben überdies das Recht, jederzeit nach Ihrem Belieben Ihre Präferenzen durch Opt-out neu festzulegen.

In allen anderen Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten nach drei (3) Monaten gelöscht.

 

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie sie ausüben?

 – Sie haben ein Auskunftsrecht in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger, unvollständiger oder irrelevanter Daten zu verlangen.

– Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken.

– Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

– Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung, so haben Sie zudem das Recht, Ihre Einwilligung in die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass sich personenbezogene Daten, die vor Ihrem Widerruf von Agfa HealthCare offengelegt worden sind, nicht mehr in der Verfügungsgewalt von Agfa HealthCare befinden.

– Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie uns per E-Mail an compliance@agfa.com oder durch ein Schreiben an das Agfa Group Compliance Office, Septestraat 27, Room 70-03-27, 2640 Mortsel, Belgium, kontaktieren.

 

Kinder 

Informationen, die sich auf Kinder gemäß der Definition nach geltendem Recht beziehen, werden von uns auf unserer Website weder erhoben noch verarbeitet noch verwendet, ohne dass der gesetzliche Vertreter zuvor in überprüfbarer Form eingewilligt hat, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Der betreffende gesetzliche Vertreter hat das Recht, Einsichtnahme in die vom Kind mitgeteilten Daten und/oder deren Löschung zu verlangen. 

 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies.

Cookies sind eine Technologie, die es uns ermöglicht, bestimmte Informationen über Sie im “Gedächtnis” zu behalten. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://cookies.insites.com.

Agfa verwendet Cookies von Google Analytics, um anonymisierte IP-Daten zu erheben, die es Agfa ermöglichen, Besuchsmuster zu analysieren und die Website zu verbessern.

Agfa verwendet unbedingt erforderliche Cookies (sog. Strictly Necessary Cookies), um Ihre Präferenzen und Ihr Bewegungsverhalten auf unserer Website zu verfolgen. Diese Cookies werden entfernt, sobald Sie die Website wieder verlassen.

Agfa unterstützt Cookies Dritter, damit Sie Content durch Übermittlung einer Seite unserer Website an Ihren Social-Media-Account weitergeben können.

LinkedIn kann LinkedIn-Cookies für Remarketing-Zwecke verwenden.

Agfa unterstützt zudem Cookies von YouTube im Rahmen der Einbettung einiger Videos von Agfa in die Website von Agfa.

Die meisten Internetbrowser ermöglichen es Ihnen mit ihrer Konfiguration, Cookies zu verwalten. Nähere Informationen finden Sie unter https://cookies.insites.com.

Beachten Sie bitte, dass durch die Deaktivierung von Cookies das optimale Navigieren auf unserer Website beeinträchtigt sein kann.

 

Wie kann ich mich über Änderungen dieser Datenschutzerklärung informieren?

Agfa behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung ohne jede explizite Ankündigung zu ändern. Kenntnis von solchen Änderungen erhalten Sie lediglich dadurch, dass wir die geänderte Datenschutzerklärung auf dieser Website veröffentlichen. Nutzer werden daher aufgefordert, diese Datenschutzerklärung des Öfteren einzusehen.

 

Beschwerden

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in irgendeiner Hinsicht nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, bei der belgischen Aufsichtsbehörde („Autorité de la protection des données” / „Gegevensbeschermingsautoriteit”) oder bei der Datenschutzbehörde des Landes Ihres Wohnsitzes Beschwerde einzulegen.

 

Letzte Aktualisierung: April 2018

 

  1. Rechtliche Hinweise

 Diese rechtlichen Hinweise der Agfa HealthCare N.V. regeln die Nutzung dieser Website. Jede Nutzung dieser Website ist nur auf der Grundlage dieser rechtlichen Hinweise gestattet.

 

Herunterladbare Produkte
Agfa schützt das eigene geistige Eigentum, das unter anderem herunterladbare Software, Bildschirmschoner und andere Elemente umfasst, die von unserer Website heruntergeladen werden können. Auch wenn Software unentgeltlich zur Verfügung gestellt wird, müssen Nutzer berücksichtigen, dass die Nutzung der Software beschränkt und durch eine sie begleitende Lizenz vollständig geregelt ist. Nutzer dürfen die Software nur in der vorgesehenen Art und Weise und nur für die zugelassenen Zwecke verwenden.

Software, Bildschirmschoner und andere Medien Dritter, die über Links, welche direkt oder indirekt von Agfa bereitgestellt werden, heruntergeladen werden können, dürfen nicht als Artikel verstanden werden, die von Agfa vertrieben werden, und Agfa übernimmt diesbezüglich keinerlei Verpflichtung.

 

Unentgeltliche Onlinedienste
Onlinedienste, die den Nutzern unentgeltlich angeboten werden, werden in ihrem gegebenen Zustand bereitgestellt. Agfa ist weder für den Inhalt dieser Dienste verantwortlich noch für ihre Nichtverfügbarkeit oder Funktionsuntauglichkeit; Agfa ist zudem nicht für den Gebrauch verantwortlich, den etwaige Nutzer der Website von diesen Diensten machen.

 

Urheberrecht
Das gesamte Design der Website, sämtliche Texte, Grafiken und Daten, ihre Auswahl und Zusammenstellung sowie sämtliche Leitlinien und Newsletter, jede Software und alle sonstigen Elemente, die über diese Website heruntergeladen werden können, sind/ist das alleinige Eigentum von Agfa und Agfa ist der alleinige Inhaber der am Besagten bestehenden Urheberrechte. ALLE RECHTE SIND VORBEHALTEN. Teile diese Website dürfen elektronisch kopiert und auf Papier ausgedruckt werden, sofern dies zu rein privaten und nicht zu gewerblichen Zwecken geschieht. Jede weitere Nutzung des auf dieser Website befindlichen Materials, einschließlich der Reproduktion zu anderen als den genannten Zwecken und einschließlich jeder Änderung, Übersetzung, Verteilung und Reproduktion ist ohne die im Vorhinein erteilte Genehmigung von Agfa streng untersagt.

Die Urheberrechte an den Fotos, die auf der Website wiedergegeben werden, liegen bei den jeweiligen Fotografen oder bei Agfa. Diese Fotos dürfen ohne die im Vorhinein erteilte Genehmigung ihres Urhebers in keiner Form reproduziert werden.

 

Marken
Agfa, der Agfa-Rhombus und alle sonstigen Marken, Dienstleistungsmarken, geschäftlichen Bezeichnungen und Logos, die auf dieser Website gezeigt werden, sind das Eigentum der Agfa-Gevaert NV, ihrer Tochtergesellschaften oder sonstiger Dritter. Nichts in diesen rechtlichen Hinweisen oder in irgendeinem Text auf dieser Website kann in dem Sinne ausgelegt werden, dass stillschweigend, durch Rechtsverwirkung oder auf einem anderen Wege eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung irgendeiner der Handelsmarken, Dienstleistungsmarken oder Handelsbezeichnungen oder irgendeines der Logos auf der Website erteilt bzw. gewährt wird, ohne dass der betreffende Eigentümer im Vorhinein ausdrücklich seine Einwilligung in schriftlicher Form erklärt hat.

 

Verlinkte Websites
Diese Website kann mit anderen Websites verlinkt sein, die sich außerhalb der Verfügungsgewalt von Agfa befinden und nicht von Agfa gewartet werden. Agfa hat den Inhalt dieser Websites, der sich überdies mit der Zeit ändern oder von der Website verschwinden kann, nicht vollständig geprüft oder analysiert. Agfa ist für den Inhalt dieser Websites nicht verantwortlich und der Link bedeutet nicht, dass Agfa mit deren Inhalt einverstanden ist. Agfa stellt Ihnen diese Links aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit und auf Ihre eigene Gefahr hin zur Verfügung. Die Bereitstellung irgendwelcher Links zu solchen Websites bedeutet nicht, dass Agfa diese billigt oder dass irgendeine Partnerschaft oder Kooperation irgendwelcher Art zwischen Agfa und den Eigentümern oder Betreibern solcher verlinkten Websites besteht.

Wer Mitteilungen an diese Website oder an die Eigentümer oder Betreiber dieser Website sendet, ist für den Inhalt und die darin enthaltenen Daten, auch hinsichtlich ihres Wahrheitsgehalts und ihrer Richtigkeit, allein verantwortlich.

 

Allgemeine Informationen
Die Website von Agfa dient vor allem allgemeinen Informationszwecken und darf nur so genutzt werden. Agfa ist bestrebt, Informationen anzubieten, die sorgfältig ausgewählt wurden und aktuell sind; gleichwohl kann diese Website keine spezifische fachliche Beratung ersetzen, wenn eine solche benötigt wird. Hinsichtlich der Richtigkeit, der Relevanz und der Vollständigkeit der angebotenen Informationen und ihrer Eignung für einen bestimmten Zweck wird keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie oder Zusicherung gegeben.

Informationen über Preise und Verfügbarkeit können ohne jede Ankündigung geändert werden. Ebenso können alle Produktspezifikationen und Beschreibungen von Dienstleistungen ohne Ankündigung geändert werden. Die tatsächliche Ausrüstung kann von den gezeigten Bildern hinsichtlich ihrer äußeren Erscheinung abweichen.

 

Nutzerrechte und -verpflichtungen
Nutzer dieser Website verpflichten sich, i) die Website nicht zu rechtswidrigen oder schädigenden Zwecken zu nutzen, ii) den Zugang zur Website nicht zu behindern oder die Website zu ändern oder ihren Betrieb zu stören oder die Effizienz der Website zu beeinträchtigen oder die Website, Agfa oder Dritte zu schädigen und iii) die Website nicht zur Übermittlung oder Verbreitung von Computerviren oder von Informationen schädigenden, beleidigenden oder rechtswidrigen Inhalts zu nutzen.

Die Website von Agfa bietet ein Forum, auf welchem sich die Nutzer zu verschiedenen Angelegenheiten öffentlich äußern können. Nutzer sollten wissen, dass die Offenlegung bestimmter Informationen auf Message Boards oder in Foren zu einer unaufgeforderten Zusendung von E-Mails durch Dritte an die mitgeteilte E-Mail-Adresse führen kann. Agfa kann die Zusendung solcher E-Mails durch Dritte nicht untersagen und Agfa ist auch nicht für etwaige E-Mails verantwortlich, die infolgedessen versendet werden.

Nutzer können Links, die zur Website von Agfa führen, bereitstellen. Die Verlinkung muss jedoch auf die Homepage von Agfa beschränkt sein. Agfa gestattet kein Deep Linking. Hierzu bedarf es einer im Vorhinein schriftlich erteilten Genehmigung.

Nutzerrechte, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben Agfa vorbehalten.

 

Haftungsausschluss

Agfa stellt diese Website und ihre Inhalte in ihrem gegebenen und verfügbaren Zustand bereit und gibt keine Zusicherungen oder Garantien irgendwelcher Art hinsichtlich dieser Website oder ihrer Inhalte. Agfa schlieSSt jede Zusicherung und Garantie, unter anderem Jede GARANTIE der Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck, aus. Es wird darüber hinaus von Agfa nicht zugesichert oder garantiert, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen richtig, vollständig oder aktuell sind.

Weder Agfa noch irgendeiner der Direktoren, ANGESTELLTEN oder Vertreter von Agfa haftet für irgendwelche Schäden, die sich unmittelbar oder mittelbar aus der Nutzung dieser Website oder auch aus ihrer Nichtverfügbarkeit oder aus funktionellen Beeinträchtigungen oder aus den dort bereitgestellten Informationen oder durch Viren, Hackerangriffe und andere unter Computerkriminalität fallende Handlungen ergeben. Dieser umfassende Haftungsausschluss gilt für alle Schäden jeglicher Art, einschlieSSlich, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF DAS Nachstehende: Schadensersatz, direkte und indirekte Schäden, Folgeschäden, Datenverluste, Einkommensverluste und Verlust von Gewinnen oder Geschäftsmöglichkeiten, Verlust von Eigentum UND Sachschäden, Personalkosten und Ansprüche Dritter, unabhängig von der jeweiligen Art der handlung, einschlieSSlich, jedoch nicht beschränkt auf vertragsrelevante Handlungen, Fahrlässigkeit und sonstige unerlaubte Handlungen, auch wenn Agfa kenntnis von der möglichkeit eines solchen Schadens hatte.

In einigen Rechtskreisen ist der Ausschluss bestimmter Garantien unzulässig. Soweit bestimmte Gesetze zwingend anzuwenden sind und einer der genannten Ausschlüsse nach diesen Gesetzen streng untersagt ist, ist ein solcher Ausschluss als nicht anwendbar anzusehen. In diesem Fall bleiben die als zulässig geltenden Ausschlüsse anwendbar.

 

Fragen

Wenn Sie Fragen zu unseren rechtlichen Hinweisen haben, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail an compliance@agfa.com oder durch ein Schreiben an das Agfa Group Compliance Office, Septestraat 27, Room 70-03-27, 2640 Mortsel, Belgium.

 

Rechtswahl und Gerichtsstand
Die Nutzung dieser Website unterliegt dem belgischen Recht. Sämtliche Streitigkeiten, die sich unmittelbar oder mittelbar aus der Nutzung dieser Website ergeben, werden ausschließlich den Gerichten in (Antwerpen, Belgien) unterbreitet, bei denen die alleinige Zuständigkeit für diese Streitigkeiten liegt.

 

Letzte Aktualisierung: April 2018