Mit der Releasenummer R20 XVIII steht ab sofort eine neue Client-Version des PACS  von Agfa HealthCare zur Verfügung. Neben funktionalen Erweiterungen ist das neue Design für Anwender das wichtigste Feature. Die neu gestaltete Benutzeroberfläche überzeugt mit neuer, frischer Farbgebung und einfacher Bedienung.

Die in dieser Version sicherlich interessanteste technische Funktion ist das 3D-Fit. Damit wird die Schichtkippung von ausgewählten Untersuchungen automatisch aufeinander angepasst. Zur Unterstützung bei Messungen im Bild gibt es nun eine Konturerkennung beim Zeichnen von Region of Interests in 2D und 3D. Diese beiden neuen Funktionen sind nur ein exemplarischer Ausblick auf die vielen Neuerungen.

IMPAX EE Kunden können die Vorteile dieses Updates kostenfrei nutzen. Dazu finden sie ausführliche Informationen zur Version R20 XVIII im Kundenportal von Agfa HealthCare.

Besucher des 100. Röntgenkongress  erwartet die neue Version am Stand von Agfa HealthCare. Zusätzlich können Messebesucher in einer der 15-minütigen Sonderpräsentationen Tipps & Tricks und wertvolle Ideen sammeln, was noch unentdeckt in ihrem IMPAX steckt.

 

Zur Anmeldeseite 100. Röntgenkongress