So war der erste Radiologische Stammtisch von Agfa HealthCare

Experten unter sich – so lautete das Motto des ersten Radiologischen Stammtisches in Bonn, der am 1. und 2. Oktober 2019 stattfand. Eine Kombination von High-Tech und rustikaler Atmosphäre hatten sich die Macher auf die Fahnen geschrieben.

“Wir wollten Experten zusammenbringen, um Trends und Neuigkeiten aus der Branche zu hören und zu diskutieren”, beschreibt Marcus Muth, Business Developement  Manager bei Agfa HealthCare, die Ausrichtung der Veranstaltung. “Vor allem die gegensätzliche Kombination von IT-Themen mit einem rustikalen Rahmenprogramm hat den Besuchern gefallen”.

So brachte man Branchenexperten aus dem Dosismanagement, dem Bereich künstliche Intelligenz und Praktiker aus Kliniken zusammen. Agfa HealthCare stellte neuste Entwicklungen und neue Programme vor. Produktmanager der einzelnen Bereiche zeigten den Besuchern die Zukunft der radiologischen Lösungen aus RIS, PACS und Dosismanagement. Mit TIP HCe wurden die Prozesse thematisiert. Ein Einblick in ORBIS U, die nächste Generation des Softwaredesigns bei Agfa HealthCare, zeigte Bedienung und Design neuer und zukünftiger Lösungen.

Gänzlich rustikal hingegen ging weiter – in einem Kochstudio in Bonn legten die Teilnehmer Hand an und kochten bayrische Spezialitäten. “Ein großer Spaß und eine willkommene Abwechslung” nennt Marcus Muth den entspannten Abend. “High-Tech und bayrische Schmankel passen vielleicht offensichtlich nicht zusammen – aber wir hatten einen rundum gelungenen Abend”, so der Business Development Manager.

Der Radiologische Stammtisch ging nach einem zweiten Veranstaltungstag mit Vorträgen und Erörterungen zu Ende. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist geplant.