ORBIS NIS ist die Antwort auf alle Anforderungen
des nuklearmedizinischen Prozesses.

Als Erweiterung von ORBIS KIS oder als Stand-Alone-System bietet ORBIS NIS den idealen Funktionsumfang für ihre Nuklearmedizin.

Eine tiefe Integration von VENUS pro Evolution, der langjährig bewährten Spezialsoftwarelösung der Firma SEGAMI, in das ORBIS NIS, deckt alle Bereiche des nuklearmedizinischen Workflows ab. Von der Aktivitätsannahme, der täglichen Vorbereitung, der Nuklidverabreichung bis hin zur Entsorgung, alle Schritte können dokumentiert werden und sind jederzeit nachvollziehbar im System hinterlegt und abrufbar.

Dazu gehören die schon in ORBIS RIS etablierten Funktionen wie Vorbelegung von medizinischen Daten, Tarifneutralen Leistungen, zur automatischen Überleitung, in die Abrechung, Prozeduren und verbrauchten Materialien. Ebenfalls können Bilder in den Nuklearmedizinischen Befund übernommen werden. Das integrierte Diktatsystem inklusive Spracherkennung runden den Funktionsumfang ab.

case-icon-patient-information-upfront

Die Highlights

  • Vollständige Abbildung der Prozesse in der Nuklearmedizin
  • Online-Anbindung von Aktivimetern an VENUS zur Dokumentation von Dosiswerten
  • Jederzeit Kontrolle über die aktuelle Aktivität im Lagerbestand
  • Terminplanung mit regelbasierten, untersuchungsbezogenen Terminketten
  • Abfallmanagement mit Berechnung der optimalen Entsorgungszeitpunkte
  • Umfängliche Statistiken für die Abgabe zu Landesämtern
  • Zyklisches Bestellmanagement von Generatoren und Isotopen
  • Umfangreiches Regelwerk zur Berechnung der zu injizierenden Dosis in Abhängigkeit von Alter und Gewicht, optional ärztliche Verschreibungslisten
  • Bestellung von Therapiekapseln im Kontext zur Untersuchung eines Patienten
  • Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Materialien vom Generator bis zur entsorgten Spritze

Ihre Anfrage

Gerne können Sie uns eine Nachricht über das folgende Formular senden.