general_polygon_44

ORBIS

Medizinische Abläufe perfekt abgebildet

  • ORBIS OP-Management
  • ORBIS Intensivmedizin
  • ORBIS Anesthesia
  • ORBIS Medikation
  • ORBIS Arztbriefschreibung
  • ORBIS Auftragsmanagement

ORBIS OP-Management

Sie finden in ORBIS den gesamten Ablauf OP-Planung abgebildet.

Umfangreiche Funktionalitäten für jeden einzelnen Arbeitsschritt bei klarer Fokussierung auf den Einsatzzweck sorgen dafür, dass die Einzelaufgaben in diesem Workflow zeitsparend erfüllt werden können.

oop

general_polygon_61

ORBIS Intensivmedizin

In den allgemeinen Abläufen zu Dokumentation, Qualitätssicherung, Leistungserfassung und Abrechnung werden Sie als Ärzte und Pflegekräfte auf Intensivstationen gezielt unterstützt.

Die Einrichtung und Gestaltung der spezifischen Abläufe in der Intensivmedizin hilft Ihnen dabei, Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

ORBIS Anesthesia

ORBIS Anesthesia stellt die Lösung für die Dokumentation im Rahmen des gesamten anästhesiologischen Behandlungsworkflows dar.

ORBIS Anesthesia unterstützt innerhalb von ORBIS sowohl die ärztliche, pflegerische und prozessuale Dokumentation im prä-, intra- und postoperativen Bereich. ORBIS Anesthesia ist innerhalb des Krankenhaus-Informationssystems ORBIS in die Workflows der OP-Planung und OP-Dokumentation vollständig integriert.

  • „„Grafische Darstellung der zentralen und peripheren OP-Einheiten
  • „„Grafische Darstellung von Aufwachraumbereichen
  • „„„„Grafische Anzeigen der AN- und OP-Prozesszeiten innerhalb der Anästhesieportale
  • „„„„Prozessunterstützung im Bereich der anästhesiologischen Workflows
  • „„„„Prozessunterstützung in den Bereichen der medizinischen Dokumentation, Prozesszeiten, der Behandlung und Anästhesiebeteiligten, sowie die automatische Datenübernahme von Medizingeräten von Anästhesiemaschinen und Überwachungsmonitoren
  • „„Vollständige Interaktion mit der ORBIS OP-Planung und OP-Dokumentation (OPPL, OPAP)
  • „„„„Vollständiger Prämedikations- und postoperativer Behandlungsworkflow
  • „„„„Spezifische Anästhesie-Arbeitslisten für Prämedikation
  • „„„„Bedienung der Anästhesieportale und Prozesszeitendokumentation mittels Touchscreen
  • „„„„Mobile Prämedikationsdokumentation mittels Medical Tablet oder Notebook im Online-Verfahren

general_polygon_23

general_polygon_1

ORBIS Medikation

Die Funktionalitäten zur Unterstützung der Medikation setzen in ORBIS bereits bei der Verordnung an.

Schon bei der Auswahl eines Präparats kann zum Beispiel nach Wirkstoffen, Wirkstoffgruppen, Präparaten oder indikationsbezogen gesucht werden.

Dabei lassen sich Medikamentenkataloge einbinden und Zusatzinformationen wie Wechselwirkungen und Kontraindikationen anzeigen.

ORBIS Arztbriefschreibung

Die Arztbriefschreibung von ORBIS ist komplett integriert in die ORBIS Oberfläche und bietet so die Möglichkeit der einfachen Übernahme bestehender Befunde, Zugriff auf zentral geführte Kataloge sowie die Einbindung verschiedener Berufsgruppen unter der gleichen Arbeitsoberfläche.

Über die Verteilerlogik werden Arztbriefe jeweils für die verschiedenen Empfänger ausgedruckt.

general_polygon_53

polygon_VBH

ORBIS Auftragsmanagement

ORBIS bietet ein klinikweites Auftragsmanagement, mit dem das Team auf den Stationen oder in der Ambulanz in den einzelnen Fachabteilungen diagnostische oder therapeutische Maßnahmen für Patienten anfordern kann.

Auftragsbezogen können aus diagnostischen Fachabteilungen Befunde oder Ergebnisse and die Anforderer kommuniziert werden.

Ihre Anfrage

Gerne können Sie uns eine Nachricht über das folgende Formular senden.